Terminkalender

Heute
Zukünftig

Yoga Gymnastik

 

RS-Yoga…mit Asanapraxis (Körperübungen) steht in meinem Yogaunterricht im Vordergrund.

Yoga-Asanas hat ihre Schwerpunkte bei den Qualitäten:

Stabilität und Wohlbefinden

Mir ist wichtig, dass die Übungen anatomisch genau durchgeführt werden und dass die Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur entsprechend gekräftigt wird.

Alle Körperübungen werden im Einklang mit dem Atem durchgeführt.

Methoden des Hatha Yoga:

  • Körperübungen (Asanas)
  • Atemübungen(Pranayama)
  • Konzentration (Dharana)
  • Entspannung (Savasana)
  • Meditation (Dhyana)

Was soll durch Yoga erreicht werden:

  • Mehr Beweglichkeit und Kraft
  • Mehr Vitalität
  • Mehr Lebensfreude
  • Verringerung der üblichen Wechselbeschwerden
  • Aufschub oder Vermeidung der üblichen Altersbeschwerden
  • Innere Ausgeglichenheit und Ruhe
  • Körperliche und geistige Sicherheit
  • Steigerung des Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen
  • Größeres Atemvolumen

Jeder Tag ist etwas ganz besonderes. Je bewusster du ihn erlebst, desto faszinierender wird er. Yoga hilft dir deine Wahrnehmung zu sensibilisieren, bewusster den Körper zu spüren, deine Gefühle zu entdecken und deinem Herzen zu lauschen.

Kursleitung: Renate Schuberth
Yogakurs für Anfänger und mässig Fortgeschrittene. Einstieg Jederzeit möglich

Dienstag, 11. April 2017, 19:00 - 20:30

Semesterkurs mit 15 Einheiten, Gesamt 170 Euro, Einzeln 15 Euro ANMELDUNG: email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: +43-1-5816240

Zurück

JEvents v2.2.7   Copyright © 2006-2012